Home staging Agentur Geschka

Best of Houzz 2018-Award

Homestaging Geschka

Titelbild von STREIFZUG MAGAZIN Muenchen

STREIFZUG Magazin – zeigt home staging Projekt in Starnberg von Agentur Geschka

In der Sommerausgabe 2019 des Magazins STREIFZUG wird eines unserer schönsten Arbeitsplätze dieses Sommers vorgestellt. In Kooperation mit Frau Britta Beier, von der Makleragentur I’M LIVING IMMOBILIEN, durften wir dieses Haus für den Verkauf inszenieren. Unser Projektname für dieses Haus „the view“ – denn die naturreiche Aussicht war in fast allen Räumen präsent. Das Haus hat seinen besonderen Charakter, eine Bestandsimmobilie, die von dem bisherigen Eigentümer sehr stilvoll, modern, renoviert wurde. Die Bäder sind aus unserer Sicht besonders gelungen. Wir waren doch verwundert, dass das besondere Objekt, im leeren Zustand, seit Monaten auf dem Markt, nicht den angesetzten Verkaufspreis erzielt hat. Durch ein durchdachtes home staging Konzept haben wir den offenen Wohnbereich beibehalten, jedoch wirkt durch die Platzierung des Mobiliars dieser nun strukturiert. Die Besucher hat jetzt eine reale Vorstellung, wie der ungewöhnliche Grundriss gestaltet werden kann.

home staging Projekt wird in Streifzug Magazin veroeffentlicht

STREIFZUG MAGAZIN zeigt home staging Projekt Starnberg von home stager Michaela Geschka

Dieses Projekt ist eines der zahlreichen Beispiele, wo home staging auch in Luxusimmobilien seine Berechtigung findet. Denn „schöne Räume“ allein – auch mit einer, wie in diesem Fall, eindrucksvollen Ausblick, können auf viele Betrachter kühl und ungemütlich wirken. Der Eigentümer erhielt nach dem home staging mehrere adäquate Kaufangebote.