Home staging Agentur Geschka

Best of Houzz 2018-Award

Homestaging Geschka

Beim Immobilienkauf entscheidet das Bauchgefühl

In Focus Online, 22.07.2020, ist der Verkauf der Villa des verstorbenen Modedesigners Karl Lagerfeld erneut Thema. Die Villa „Jako“ in Hamburg-Blankenese steht seit einigen Jahren bereits zum Verkauf.

An diesem Beispiel zeigt sich, dass „Luxus“ und „prominent“ nicht für einen erfolgreichen Immobilienverkauf ausreicht. Die dritte Makleragentur ist mittlerweile mit dem Verkauf betraut. Warum findet sich kein Käufer? Der Preis um die 10 Millionen Euro alleine ist nicht der Grund. Der in Mallorca ansässige Makler, Marcel Remus, hat hierzu seine eigene Meinung. Sein Immobilienunternehmen Marcel Remus Real Estate hat er im Oktober 2009  in Palma gegründet. Ein exklusives, hochpreisiges Portfolio mit einer aktuellen Immobilie um die 14,7 € Millionen, spricht für das Vertrauen seiner Kunden in seinen Verkaufserfolg. Marcel Remus spricht in diesem Focus Online Artikel über seine Ansicht, dass beim Kauf einer Immobilie das wichtigste Entscheidungskriterium – das Bauchgefühl ist. Auch die tollste Architektur und die beste Ausstattung nütze nichts, wenn beim Käufer während der Besichtigung nicht der Funke überspringt, erwähnt er in diesem Artikel.

Eine Ansicht, die wir als home staging Agentur, ebenso vertreten. Wenn man Bilder der Villa sieht, zeigt sich diese großzügig mit dem gewissen Etwas. Jedoch sehen die potentiellen Käufer die Räume wirklich? Wir meinen nein. Die Persönlichkeit des Designers, seine Stilrichtung war pompös, ist noch zu präsent. Die Lagerfeld Persönlichkeit darf bei der Vorstellung der Räume nicht im Vordergrund stehen. Die Räume sollten dem Zeitgeist entsprechend präsentiert werden. Eine Wohnfühlatmosphäre, die positiv die Interessenten anspricht, die das Bauchgefühl anregt, dies ist unser Ziel, wenn wir Immobilien für die Vermarktung vorbereiten.

Es müssen nicht gleich die großen Umbauten sein. Wie in der u.a. Referenz einer Luxusimmobilie beispielhaft zeigt. Die Eigentümer bewohnten während der Verkaufsphase dieses Penthouse.  Der Eigentümerin ist der home staging Ansatz bekannt. Unser Auftrag war die verkaufsfördernde Beratung und das „Umstyling“ der Fokusräume für die Vermarktungsphotos.

Mit wenig Zeitaufwand kann ein home staging Styling viel erreichen. Der Interessent sieht nach dem Umstyling den einzigartigen Raum und nicht die Privatsphäre des noch Eigentümers.

 

home staging Beratung für die Verkaufsphase mit stimmigen Umstyling einer noch bewohnten, möblierten Luxusimmobilie. 

                              Vorher

„home staging“ ist ein Verkauftool für das erfolgreiche, emotionale Marketing.

Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem bestmöglichen Verkauf Ihrer Immobilie.